Das 9 Euro Ticket ist da….

Genau – jetzt schenken wir uns erst mal eine Tasse Kaffee ein (hab ich übrigens selbst gemalt) und fangen zum Diskutieren an – anstatt sich zu freuen.
Ich finde das 9 Euro Ticket genial – ich werde es wohl nicht nutzen – ach, mal sehen, vielleicht fahr ich damit auch mal zu meinen Eltern. Ich finde es Klasse, daß man den Leuten jetzt finanziell etwas unter die Arme greift. AAAABER was ein Geschrei unter all denjenigen, die mit dem Auto fahren: Ungerecht, wieso wieder nur die Pendler? Sollen die Benzinpreise mal runterfahren – wird sowieso alles teurer…
Halloooo???? Gerade ist etwas sehr viel billiger geworden – ein Ticket, mit dem Du einen Monat lang für 9 Euro in Städten/durch Städte und in ganz Deutschland rumfahren kannst. JAAAA – du brauchst Zeit, weil das Ticket nicht für den ICE gilt – ja, es dauert 15 Stunden von Nord nach Süd durch Deutschland – aber du zahlst nur 9 Euro – einen ganzen Monat lang – und wenn du die ganze Saison ausnutzt zahlst du 27 Euro für 3 Monate – über 90 Tage.
Bei uns in München kostet ein Monatsticket für S-/U-/Trambahn/Bus nicht wenig Geld – es kommt auf die Zonen an – ich sag jetzt einfach mal, zwischen 60 und 100 Euro. So und nun kostet es nur noch 9 Euro. Muss man sich aufregen – weiiiiil ja nur diejenigen profitieren, die die öffentlichen Verkehrsmittel auch nutzen.
Ist wie bei einem Angebot beim Flug – nur der, der den Flug kauft, bekommt ihn zum Angebotspreis. Nur der, der ein Auto hat, spart sich Kosten, wenn der Sprit mal wieder billiger wird. Nur der, der einen Kredit abbezahlt, spart Geld, wenn die Zinsen gesenkt werden. DAS IST EINFACH SO.
Es ist JEDEM freigestellt, dieses Ticket zu nutzen und seinen Spritverbrach so zu senken – und schon wieder Geschrei: Ich komme von zu Hause nicht mit Bahn und Zug zur Arbeit – hallo- lebt ihr auf dem Mond? (ich frage mal ganz provokant). Klar, es ist oft sehr umständlich und zeitaufwändig – aber ihr spart euch GELD. Zum Thema Pendler komme ich demnächst ausführlich hier auf meinem Blog- da interessieren mich eure Antworten und Gedanken brennend!!!
Heute habe ich von einem „super tollen“ (er nennt sich „SuperTollerMario“) social media Nutzer gelesen: „Ich freue mich auf die Fotos und Berichte der viel zu vollen Züge und den Menschen, die dann am Bahnhof stehen bleiben müssen, weil sie nicht mehr in den Zug kommen“.
Sagt mal, wie pervers ist die Menschheit eigentlich geworden? Er freut sich drüber? Was ein I……Nachdem ja letzte Woche schon ein shitstorm über mich gefegt ist, weil ich meine Meinung – ebenfalls auf einem social media Kanal – losgeworden bin, hab ich diesmal meine Klappe gehalten.
Ja, das 9 Euro Ticket ist nicht für jedermann ideal, ja, man fragt sich, wer und wie das finanziert werden soll, aber egal, was unsere Regierungen gemacht haben und machen, wir regen uns immer auf. Wenn sie einer bestimmten Gruppe von Menschen hilft, schreit die andere Hälfte. Die Rentner hätten gerne eine Erhöhung – haben sie jetzt auch bekommen. Sprit war im letzen Jahr auch günstiger – haben die Autofahrer bekommen. Die ständigen Diskussionen, daß sich die Diäten der Politiker in einer Tour erhöhen…..Ach, ich will eigentlich gar keine Diskussion lostreten – ich wollte einfach nur mal sagen, daß ICH das 9 Euro Ticket gut finde und mich für die, die es nutzen werden, echt freue.
Und liebe Sylter und lieber Sylter Bürgermeister (habe gerade gelesen, das ist wohl ein Gericht, aber ich meine den menschlichen Sylter Bürgermeister), die alle auf Sylt leben und glauben, die ganze Insel wird in den nächsten drei Monaten von Touristen überrannt, die all die Jahre nicht kamen: Glaubt ihr, nur, weil man nun das 9 Euro Ticket hat, rauschen wir jetzt alle nach Sylt? Weil es da ja so günstig ist? Hotel, Essen, Einkaufen etc? Glaubt ihr, der gemeine Bayer setzt sich jetzt 15 Stunden in den Zug, um mal auf der Insel ein Eis zu essen und dann fährt er wieder 15 Stunden lang im Zug zurück?
Ich lach mich echt schlapp bei dem Gedanken – was meint ihr dazu????

Veröffentlicht von Kerstins Reisefotos und mehr...

Reisefreudig, Fotografie-süchtig, fast immer gut gelaunt, Optimistin... Fotografie ist mein Leben - meine Leidenschaft - mein Yoga

12 Kommentare zu „Das 9 Euro Ticket ist da….

  1. 200.000 verkaufte Exemplare in den ersten Stunden sprechen wohl Bände. Andererseits dauert eine Bahnfahrt in der Regiobahn sehr lange. Junior Junior hat gestern mal nachgesehen und für 400 Kilometer eine Fahrzeit von fast 9 Stunden laut Fahrplan herausbekommen. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

    Gefällt 1 Person

    1. ich glaube, es ist auch nicht unbedingt darauf ausgelegt, jetzt für 9 Euro in den Urlaub zu fahren – alleine eine Fahrt nach Nürnberg von hier aus fänd ich für diesen Preis klasse. Keine Parkgegbühren, kein Stau, keine Benzinkosten… alles, was es kostet, ist Zeit.

      Gefällt mir

  2. Ich finde das 9€ Ticket eine gute Idee, aber der Zeitpunkt, jetzt direkt nach Corona finde ich etwas ungünstig… Mit Sicherheit werden die Züge und Busse sehr voll werden. Und darunter werden besonders die Pendler leiden. Die Ausflügler ärgern sich ja nur hin und wieder die Pendler jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit. Ziel dieses Angebots ist es zwar mehr Menschen für die Öffis zu begeistern, aber ich fürchte das geht nach hinten los und wird viele Selten-Nutzer zu „nie wieder“-Nutzern machen.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich weiß nicht, ob sich soooo viele plötzlich fürs Bahnfahren entscheiden- ich finde es für die Pendler ne tolle Sache. Aber so kurz nach Corona – da hast du Recht …. Zeitlich nicht besonders intelligent geplant und durchgezogen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: