Ein bisschen Jo Malone…

…weil es das ja in München nicht gibt …😩😎

… ein bisschen Bob Marley…

..weil es den wirklich nicht mehr gibt

… viele, viele Rolltreppen

…und viel Tee

..dazu heute gelaufene 13 km (bis jetzt – es geht später noch weiter) und ganz viel gesehen … Trafalgar Square, Downing Street (der dusseliche Boris hat sich Gott sei Dank nicht blicken lassen), Leicester Square, Covent Garden, Piccadilly Circus und knallende Sonne mit 35 Grad …. London – you are good to us …

Nachher gehts nach Soho ins Nachtleben – und nun -O.24 Uhr- sind wir wieder zu Hause mit einem Rekord (für mich) von 18,3 gelaufenen Kilometern- ich bin begeistert und platt – Chinatown und Soho waren wirklich beeindruckend

Veröffentlicht von Kerstins Reisefotos und mehr...

Reisefreudig, Fotografie-süchtig, fast immer gut gelaunt, Optimistin... Fotografie ist mein Leben - meine Leidenschaft - mein Yoga

2 Kommentare zu „Ein bisschen Jo Malone…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: