Bye bye London – you were amazing

Heute war unser Abreisetag – nach dem Frühstückgabs noch etwas Kultur und Wissen – im „British Museum“ – sehr zu empfehlen

Danach hieß es auch schon bald: ab nach Paddington

Hier war ja gar nix los – in den Heathrow Express und zum Flughafen – dirt noch etwas Aufenthalt in der Lounge und dann war’s soweit: LONDON Baby – goodbye – es war sooo soo toll – ich freu mich aufs nächste Mal

Ruhiger Flug und dazu mein absolutes neuestes Lieblingslied – ist schon von 2020, wieso hat es Taylor Swift so lange vor mir versteckt??

Veröffentlicht von Kerstins Reisefotos und mehr...

Reisefreudig, Fotografie-süchtig, fast immer gut gelaunt, Optimistin... Fotografie ist mein Leben - meine Leidenschaft - mein Yoga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: