Willkommen bei der Deutschen Bahn….

… es ist unglaublich….

Ich hatte Besuch – meine Tante war ein paar Tage bei mir – sie kam mit dem Zug aus Bickenbach (kleiner Ort in Hessen).

Der Zug von Bickenbach nach Mannheim (IC) hatte auf dem Weg schon mal 25 Minuten Verspätung (120 km). Des einen Pech – des anderen Glück: Der Anschlusszug hatte ebenfalls 30 Minuten Verspätung und so hat sie diesen noch bekommen.

Heute mit dem Zug zurück: Ankündigung in der DB App: Der gebuchte Zug fällt aus – es wird ein Ersatzzug eingesetzt – aber die Reservierungen können nicht garantiert werden.

Von unterwegs bekomme ich die Information von meiner Tante: Zug von Mannheim nach Bickenbach wurde ersatzlos gestrichen!!!

Nun Zug von Mannheim nach Bensheim und von dort mit dem Bus…

Ich frage mich wirklich, warum es nicht einen Tag gibt, an dem man sich nicht über die DB aufregen muss – meine Nichte war vor 3 Wochen hier – ebenfalls Verspätung- minutenlanges Stehen des Zuges in der Pampa ohne Durchsage…

Richtig toll wird es, wenn bei 38 Grad Außentemperatur dann im Zug noch die Klimaanlage ausfällt und man sich dann eine Apfelschorle kauft, die pieselwarm ist…. Kühlschrank funktionierte nicht …

Veröffentlicht von Kerstins Reisefotos und mehr...

Reisefreudig, Fotografie-süchtig, fast immer gut gelaunt, Optimistin... Fotografie ist mein Leben - meine Leidenschaft - mein Yoga

3 Kommentare zu „Willkommen bei der Deutschen Bahn….

    1. Prinzipiell bin ich aber eine ganz „nette“ – aber man muß auch mal rauslassen, wenn es einem nicht passt 🙂 Und manchmal kann ich auch unfreundlich, aber nur manchmal 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: