Mädelsabend in München

Sooo – wir waren in einem spanisch-rumänisch- israelischem Lokal – im NENI – wie man bestimmt an der „Aussage“ über der Küche erkennen kann, oder??? Hat es jetzt jemand ins „Deutsche“ übersetzen können???

Ziemlich coole Location ..

… direkt am Hauptbahnhof.

Männe hatte mich zur Ubahn gefahren- ich in die Ubahn rein – als einzige mit Maske.., hmm. Hauptbahnhof raus und da war auch gleich das Lokal … ich kannte es noch nicht und fand/finde es super – hipp – cool… einfach mal was anderes. Kann ich euch wirklich empfehlen, wenn ihr mal „etwas anderes“ möchtet.

Erste Freundin war schon da – Freundin Zwei kam auch gleich – erst mal ein Cocktailchen an der Bar und dann ins Restaurant.

Ich sag euch – alleine die Vorspeisen- der absolute Traum – von Hummus über Babaganoush, gebrannte Aubergine und Blumenkohl – sooo lecker und sooo sättigend, dass wir nur noch eine Hauptspeise schafften – den Jerusalem Teller.

Es war richtig klasse, hat super geschmeckt und wir haben uns so gefreut, in dieses Konstellation mal wieder zusammen zu sitzen … ein knappes Jahr hatten wir uns so zu dritt nicht mehr gesehen – einfach ein toller Abend – Danke Mädels!

Veröffentlicht von Kerstins Reisefotos und mehr...

Reisefreudig, Fotografie-süchtig, fast immer gut gelaunt, Optimistin... Fotografie ist mein Leben - meine Leidenschaft - mein Yoga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: